@

Computersucht Symptome: Welche Anzeichen bei Computersüchtigen gibt es?

Eine Computersucht kann viele verschiedene Symptome aufweisen. Je nach Person können diese sehr unterschiedlich sein. Aber im Großen und Ganzen sind die Symptome oft vergleichbar.

Hier drei Listen um die verschiedenen Symptome in verschiedensten Bereichen abzudecken. Dabei sind sie unterteilt in Symptome während und während man nicht am Computer ist und allgemeine Symptome.

Symptome während man am Computer ist

  • Symptome geplagter der ComputersuchtZeitverlust: Vor allem wenn man in einem Abgedunkelten Raum ist können sich Stunden wie Minuten anfühlen.
  • Starke Fixierung: Auch wenn man öfter dieselbe Frage gefragt bekommt, überhört man sie einfach. Man weiß zwar, dass etwas gesagt/gefragt wurde. Aber das Gehirn filtert es, durch die Fixierung, als unwichtig aus.
  • Verschiebung eigener Zeitbegrenzungen: Eigene Zeitgrenzen werden oft verschoben, schlimmstenfalls verschiebt man wegen der Computersucht wichtige Termine wie Bewerbungsgespräche usw.
  • Aggression bei Störungen: Viele reagieren stark überreizt auf einfache Störungen die nicht böse gemeint sind.
  • Verlust des Hungergefühls: Während man am Computer ist, scheint Hunger meist wie vergessen. Dabei spürt man meist ein leichtes Hungergefühl, jedoch stuft man es als zweitrangig ab. Der Computer wird bevorzugt.

Symptome/Entzugserscheinungen wenn man nicht am Computer ist

  1. Stätiges Verlangen: Vor allem bei längeren Pausen steigt das Verlangen wieder an den Computer zu gehen ins unermessliche. Man fühlt sich unwohl und malt sich aus, was man verpasst oder geht im Kopf hundert Mal durch was man am Computer machen/erledigten will, wenn man das nächste Mal wieder an den Computer kann.
  2. Zeitplanung zugunsten der Computersucht: Unwichtige Termine oder treffen mit Freunden/Verwandten werden abgelehnt/abgesagt/verschoben um schneller wieder an den Computer zu kommen.
  3. Hastiges beeilen: Erledigungen werden schnell, hastig und meist auch schlampig erledigt um schneller wieder an den Computer zu kommen.
  4. Desinteresse und Unkonzentriertheit: Dies ist meist in der schulischen Leistung oder bei der Arbeit bemerklich zu spüren. Dies resultiert meist als Nebenwirkung des stätigen Verlangens.
  5. Leichte Reizbarkeit: Anstrengende Themen oder Aufgaben führen schnell zu gereizten Reaktionen.

Allgemeine Symptome

  • Vernachlässigung der Hygiene
  • Vernachlässigung sozialer Kontakte
  • Müdigkeit: Durch zu langer Computerverwendung
    Selbstisolation
  • Geld wird (vor allem bei der Glücksspielsucht, Online-Sexsucht und Computerspielsucht) in den Computer „investiert“, obwohl meist wichtigere Dinge zu kaufen/bezahlen währen.
  • Gestörtes Essverhalten (ungesundes Essen und ungesunde Esszeiten)
  • Vernachlässigung des Haushalts
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...

Copyright © 2015-2019 All rights reserved.
Impressum